Ein echtes Schweizer Produkt

Zum Shop

Konfektioniert wird der Schweizer Schoeller Stoff zu wiederverwendbaren Stoffmasken bei der Forster Rohner AG in St. Gallen, in deren Tochtergesellschaften in Europa oder über die Ostschweizer Dock-Gruppe z. B. bei der sozialen Produktionsstätte Tät Tat in Münchwilen. Die Stoffmaske überzeugt mit optimaler Passform und geprüfter Hautverträglichkeit. Sämtliche Bestandteile der Stoffmaske entsprechen dem OEKO-TEX® Standard 100*.

*Im Prüfverfahren werden zahlreiche reglementierte und nicht reglementierte Substanzen geprüft. Stoffmasken mit OEKO-TEX® Standard-100-Auszeichnung sind für den Träger gesundheitlich absolut unbedenklich.

Verschiedene Farben und Druckdesigns

Forster Rohner fügt der technisch hochinnovativen Stoffmaske zudem eine modische Komponente hinzu. So kreiert das Tochterunternehmen Jakob Schlaepfer AG für die Stoffmaske eigene Drucke, wie sie sonst für bekannte Couture- und Prêt-à-Porter-Häuser rund um die Welt entwickelt werden. Neben weissen und einfarbigen Stoffmasken entsteht so eine Limited Edition an verfügbaren Druckdesigns oder man kreiert für Grosskunden spezifische Farben oder sogar individuelle Druckdesigns.

Jetzt unsere hochwertigen Hygienemasken entdecken!

Alle Produkte in der Übersicht im Shop!