Allgemeine Geschäftsbedingungen  
  1. VERTRAGSGEGENSTAND Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend auch „AGB“) gelten für die Bestellung und Zusendung von Artikeln, die der Kunde im Online Shop „www.schoeller-mask.com“ der Schoeller Textil AG, Bahnhofstr. 17, 9475 Sevelen, Schweiz (nachfolgend auch „Schoeller Textil“) bestellt. Diese AGB gelten ausschliesslich. Abweichende Bedingungen seitens des Verbrauchers werden nicht anerkannt, es sei denn, Schoeller Textil stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Verbraucher mit diesen AGB einverstanden. Sie bilden einen integralen Bestandteil des Kaufvertrages.
 
  1. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES Die im Online Shop dargestellten Angebote sind unverbindlich. Der Verbraucher kann Waren aus dem Sortiment von Schoeller Textil im Online Shop auswählen und diese jeweils über den Button „In den Warenkorb“ in einem sog. Warenkorb sammeln. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ am Ende des Bestellvorgangs gibt der Verbraucher ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung hat der Verbraucher Gelegenheit, die Daten jederzeit einzusehen und zu ändern. Das Angebot kann der Verbraucher nur abgeben und übermitteln, wenn er durch Setzen des Hakens im Kästchen „Ich habe die Geschäftsbedingungen gelesen und Stimme ihnen zu“ diese AGB akzeptiert und in sein Angebot aufgenommen hat. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail, welche Produkt(e), Preis(e), Liefer- und Zahlungskonditionen beinhaltet („Bestellung“). Diese automatisierte Bestellbestätigung dokumentiert lediglich den Eingang der Bestellung und stellt keine Annahme des Angebots dar. Erst mit der gesondert versandten Annahmeerklärung und Versandanzeige der Schoeller Textil („Versandbestätigung“) bzw. mit der Zusendung der vom Verbraucher bestellten Produkte kommt der Kaufvertrag zustande.
 
  1. WIDERRUFSBELEHRUNG FÜR VERBRAUCHER (siehe Widerrufsrecht )
 
  1. WIDERRUFSBELEHRUNG FÜR GESCHÄFTSKUNDEN (Siehe Widerrufsrecht)
 
  1. LIEFERUNG Die vom Verbraucher bestellten Produkte werden innerhalb von 5-7 Arbeitstagen zum Versand bereitgestellt, soweit nicht anderweitig angegeben. Schoeller Textil übernimmt keine Garantie für einen bestimmten Lieferzeitpunkt, soweit nicht etwas Abweichendes ausdrücklich vereinbart ist.
 
  1. BEZAHLUNG Der Verbraucher hat beim Bestellungsprocedere im Online Shop die Wahl zwischen verschiedenen Zahlungsoptionen. Aktuell stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung: PayPal, Twint, Mastercard, Visa, Postfinance. Schoeller Textil behält sich vor, bestimmte Zahlungsmöglichkeiten im Einzelfall nicht anzubieten.
 
  1. PREISE SOWIE VERSAND- UND VERPACKUNGSKOSTEN Die Kosten für Versand und Verpackung werden während der Bestellung und auf der Bestellbestätigung sowie Rechnung separat ausgewiesen. Alle von Schoeller Textil genannten Preise sind, sofern nichts anderes ausdrücklich vermerkt ist, inklusive Mehrwertsteuer. Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung an die vom Verbraucher angegebene Lieferadresse. Das Versandrisiko trägt Schoeller Textil, falls der Besteller ein Verbraucher bzw. Konsument ist.
 
  1. ABLEHNEN VON BESTELLUNGEN UND WARENVERFÜGBARKEIT Schoeller Textil ist frei, Bestellungen bis zum Zeitpunkt der Annahme des Kaufvertrags nicht anzunehmen, z.B. weil ein Artikel dauerhaft nicht lieferbar ist. Die Entscheidung darüber liegt im freien Ermessen von Schoeller Textil. Entscheidet Schoeller Textil eine Bestellung nicht auszuführen, teilt Schoeller Textil dies dem Verbraucher unverzüglich mit. In diesem Fall kommt ein Vertrag nicht zustande. Auch die Schoeller Textil hat in diesem Fall das Recht, sich vom Vertrag zu lösen. Eventuell bereits vom Verbraucher geleistete Zahlungen erstattet die Schoeller Textil unverzüglich zurück.
 
  1. GEWÄHRLEISTUNG UND GARANTIE Im Garantiefall stehen Schoeller Textil die folgende Möglichkeiten zur Verfügung: Austausch oder Vergütung. Die Vergütung wird anhand des aktuellen Werts des Produkts berechnet, überschreitet jedoch niemals den Wert am Kauftag. Die Garantiefrist beträgt 5 Werktage nach Erhalt der Ware. Garantieleistungen werden erbracht sofern keine Ausschlussgründe vorliegen wie fehlerhafte und schädliche Handhabung oder andere Beschädigungen. Elementarschäden (Schäden welche durch das Wirken der Natur verursacht werden), Feuchtigkeitsschäden, Sturz- und Schlagschäden oder übermässige Abnutzung werden von der Garantie nicht gedeckt. Garantieaustausch führt nicht zur Verlängerung der ursprünglichen Garantiedauer.
 
  1. HAFTUNG Ansprüche seitens des Verbrauchers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Schoeller Textil, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die Schoeller Textil nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche seitens des Verbrauchers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die vorstehenden Einschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Schoeller Textil, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bzw. Produkthaftpflichtgesetzes bleiben unberührt.
  Wir weisen nochmals auf die Warnung und Verwendungsbeschränkung hin. Diese Stoffmaske kann dazu beitragen, die Covid-19 Infektionen einzudämmen, in dem sie bei Kontakt von Personen vor dem Träger der Stoffmaske schützen kann. Sie kann selber keinen Schutz vor Virusinfektionen für den Träger bieten oder Krankheiten heilen. Bei dieser Stoffmaske handelt es sich nicht um ein Medizinalprodukt oder ein Produkt zum Arbeitsschutz. Die Stoffmaske eignet sich nicht für den chirurgischen Gebrauch. Die Stoffmaske schützt nicht vor Feinstaub, Gasen, Dampf, Chemikalien, Ölsprays, ölhaltigen Partikeln. Falls Sie einen Bart haben, prüfen Sie bitte, ob die Stoffmaske eng genug an ihrem Gesicht anliegt. Wenn dies nicht der Fall ist, ist kein ausreichender Schutz gewährleistet. Getragene Stoffmasken nicht mit anderen Personen teilen. Personen mit Asthma und anderen chronischen Krankheiten sollten vor Gebrauch mit ihrem Arzt sprechen. Ersetzen Sie beschädigte Stoffmasken oder wenn sich der Atemwiderstand spürbar erhöht. Nicht für kleine Kinder unter 7 Jahren geeignet. Die Rücknahme der Stoffmasken ist aus hygienischen Gründen nicht möglich.  
  1. EIGENTUMSVORBEHALT Die bestellten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Schoeller Textil.
 
  1. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt schweizerisches Recht unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Ist der Verbraucher Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen, ist ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag St. Gallen. Dasselbe gilt, wenn der Verbraucher keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unberührt. Gegenüber Kaufleuten aus der Schweiz, die als Verbraucher gelten, gilt vorstehende Wahl des ausschliesslichen Gerichtsstands nicht. Die Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.
 
  1. ÄNDERUNG DIESER AGB Die Schoeller Textil ist berechtigt, diese AGB wie auch sonstige Bedingungen und Leistungsbeschreibungen zu ändern. Solche Änderungen wird die Schoeller Textil nur aus triftigen Gründen durchführen, insbesondere aufgrund Änderungen in der Rechtsprechung, neuer technischer Entwicklungen oder vergleichbaren Gründen. Eine Änderung unterbleibt, sofern dadurch das vertragliche Gleichgewicht zwischen den Parteien gestört würde. Im Übrigen bedürfen Änderungen der Zustimmung des Verbrauchers.
 
  1. SCHLUSSBESTIMMUNGEN Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Weitere Informationen zur Identität der Schoeller Textil ergeben sich aus dem Impressum. Hinweise zur Datenverarbeitung ergeben sich aus der Datenschutzerklärung.
  ENDE